Frische und artgerechte Ernährung

Seinen Hund artgerecht und frisch zu füttern gibt ihm die Grundlage für ein gesundes Leben. Dabei ist es nicht nötig Experte auf diesem Gebiet zu sein, denn es ist nicht schwer.

Es gilt, ein paar "Regeln" zu beachten - genau wie bei unserer Ernährung - doch dann kann es jeder!

 

Ich kann euch in allen Fragen der Fütterung eures Hundes zur Seite stehen:

- mit der Erstellung eines Futterplans

- Tipps zur praktischen Umsetzung

- Überprüfung eines bestehenden Futterplans

- Rationsgestaltung für Welpen und Junghunde, trächtige oder laktierende

   Hündinnen, kranke Hunde oder Senioren

.... oder auch einfach nur in einer Fragestunde, in der wir alle Fragen klären, die ihr zur Ernährung eures Hundes habt.

 

 

Traditionelle Kräuterheilkunde

Es müssen nicht immer sofort Antibiotika oder andere schulmedizinische Medikamente sein! Manchem kann man auch mit altbekannten und bewährten Heilkräutern begegnen oder diese als sinnvolle Ergänzung, z.B zur Milderung von Nebenwirkungen, einsetzen. Dieses Vorgehen hat sich besonders effektiv erwiesen in der Kombination mit einer angepassten, frischen Ernährung.

Die traditionelle Kräuterheilkunde rundet mein Behandlungsspektrum weiter ab.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Wehning